Febrero

Hannelore Habedank

Hannelore Habedank

(Erzieherin, anerkannte Heilerin im Dachverband Geistiges Heilen e.V., Spirituelle Heilerin, Reikimeisterin, Schamanin, Radiästhesie)

D‑37085 Göttingen

Mobil:
0049 (0) 170 6784459

E-Mail: info@tusendero.com

Energetische Harmonisierung von Lebensräumen (Radiästhesie)

 

Mit Hilfe des Pendels (Radiästhesie) können sog. feinstoffliche Vibrationen oder Strahlungen erspürt werden.

Zunächst werden negative Energien wie z.B. Gitternetze (nach Hartmann, Curry), Wasseradern, geologische Verwerfungen und Spalten sowie Elektrosmog ausgemessen. Außerdem kann aber auch nach negativen Energien von Verstorbenen, vorherigen Bewohnern und belastenden Gegenständen gespürt werden. Auf diese Weise besteht die Möglichkeit, die unterschiedlichen Schwingungen von Orten (z.B. Grundstück, Haus, Wohnung) zu untersuchen, zu reinigen und sie dann mit dem Menschen – über Harmonisierung und Energetisierung – in Einklang zu bringen.

Die energetische Reinigung von Lebensräumen wird mit Hilfe des Räucherns ausgeübt. Das Räuchern mit verschiedenen Räucherstoffen (z.B. Kräuter, Harze) wurden schon bereits seit Jahrtausenden eingesetzt. Es dient einerseits als Duftstoff und andererseits zu naturheilkundlichen, rituellen, religiösen und magischen Zwecken.